POSTS

Lübecker Nachrichten: "Haferflocken hätten die Quäker erfunden [...]"

Der Artikel stammt aus dem Archiv! Die Formatierung kann beschädigt sein.

Eine der Legenden um die Quaker ist, dass sie die Haferflocken erfunden hätten. Das vermuten wahrscheinlich Viele wegen der "Quaker Oats Company". Das ist aber falsch! Dieser Unsinn ist nun wieder in dem Artikel “Die Müsli-Macher: Brüggens Zukunft liegt in Lübeck”, vom 11.07.2011, in den Lübecker Nachrichten zu lesen.

War ist, das die Quaker Oats Company den Namen gewählt hat, weil die Quaker als ehrliche Geschäftsleute bekannt waren, und die Firma von dem Image profitieren wollten. Das Gesicht im dem Logo soll den Gründer von Pennsylvania den Quaker William Penn darstellen.

Dieser Text ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Und unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation in der Version 1.2 vom November 2002 (abgekürzt GNU-FDL oder GFDL). Zitate und verlinkte Texte unterliegen den Urheberrecht der jeweiligen Autoren.