POSTS

Der Quaker und Blogger Eberhard E. Küttner ist tot

Der Artikel stammt aus dem Archiv! Die Formatierung kann beschädigt sein.

Wie ich über Umwege erfahren habe, ist am 1.7.2011 Eberhard E. Küttner verstorben. Er war Quaker und Blogger. Sein Weblog ist zu finden unter http://www.kuettner-privat.de/ . Die Urnenbeisetzung wird in Bad Pyrmont auf dem einzigen deutschen Quaker-Friedhof statt finden. Der Termin ist wohl noch nicht festgesetzt.

Ich selbst kenne ihn nur sehr oberflächlich durch seinen Weblog und persönliche Email-Korrespondenz. Auf THE INDEPENDENT FRIEND hatte er seinen Artikel "Interreligiöses Denken als Gebot der Stunde" veröffentlicht gehabt. Mit Eberhard verliert das deutschsprachige Internet einen authentisch und lebendig schreibenden Repräsentanten des Quakertums. Die ohne hin kümmerliche Szene deutschsprachiger Quaker-Websites wird damit noch "überschaubarer".… Leider!!

Dieser Text ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Und unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation in der Version 1.2 vom November 2002 (abgekürzt GNU-FDL oder GFDL). Zitate und verlinkte Texte unterliegen den Urheberrecht der jeweiligen Autoren.