POSTS

"Die Welt" l?sst ihre Leser ?ber die Wiedereinf?hrung der Inquisition abstimmen.

Der Artikel stammt aus dem Archiv! Die Formatierung kann beschädigt sein.

In in einem etwas provokanten Artikel der "Welt" (Der Vatikan braucht eine neue Inquisition, 23. März 2010, von Matthias Heine) wird für die Wiedereinführung der Inquisition plädiert. Anlass ist die Auseinandersetzung mit den Missbrauchsskanaden der Römisch-Katholischen Kirche. Ohne gleich reflexartig auf zu schreien, erinnere ich daran, das es bei den Frühen Quakern das Amt des Overseer gab, der nichts anderes wahr, als ein Sittenwächter. Gut, die höchste strafe bei den Quakern war nicht der Scheiterhaufen sondern der Ausschluss aus der Gemeinschaft. Aber eine Verfolgung von Abweichlern gab es auch unter Quakern. Wenn ich mir den albernden Kontrollsucht der Deutsch Jahresversammlung in den letzten Monaten so ansehe, habe ich das gefühl, das dass GYM auch gerne wieder Overseers wenn schon keine Inquisitoren haben möchte. Hier einige Beispiele über die ich schon schrieb:

Dieser Text ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Und unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation in der Version 1.2 vom November 2002 (abgekürzt GNU-FDL oder GFDL). Zitate und verlinkte Texte unterliegen den Urheberrecht der jeweiligen Autoren.